Workshops

Arbeitsgruppe beim Natura 2000-Workshop. Foto: Johannes Arlt

Die Stiftung Lebensraum Elbe hat die Aufgabe, zur ökologischen Aufwertung der Tideelbe beizutragen. Damit stellt sie sich unterschiedlichsten Fragen und Herausforderungen rechtlicher, planerischer oder wissenschaftlicher Natur - wie alle anderen, die mit dem Flussgebietsmanagement zu tun haben. Der Informationsbedarf und der Wunsch, voneinander zu lernen, ist groß - auch auf internationaler Ebene. Deswegen organisiert die Stiftung Lebensraum auch Informationsveranstaltungen und Workshops.