Erfolgreiche Arbeit für die Tideelbe

Start am Wrauster Bogen

Die vorbereitenden Arbeiten sind beendet: Das Schilf ist gemäht, die Gehölze sind zurückgeschnitten. Im Sommer geht es weiter - dann werden wir hier im Bergedorfer Deichvorland einen zweiten Priel anlegen.

Tümpel für die Insel

Bauarbeiten beendet: Im September und Oktober legten wir 24 Teiche auf Neßsand an. Endlich können auch Amphibien, Libellen und andere Insekten auf der Elbinsel heimisch werden.

Elbe-Biber

Der Elbe-Biber ist zurück in Hamburg. Die Stiftung Lebensraum Elbe unterstützt den Schutz des Bibers und seiner Lebensräume seit 2014. Sehen Sie mehr dazu im Film des NDR.