Lebensräume an der Tideelbe (Grauer Ort). Foto: Christian C. Schmidt

Erfolgreiche Arbeit für die Tideelbe

Veranstaltungshinweis

Was wird getan, damit die Alster wieder zu einem lebendigen Lebensraum wird? Erfahren Sie mehr bei einer öffentlichen Veranstaltung der Behörde für Umwelt und Energie am 23. Mai 2019 um 16.00 Uhr im Forum Alstertal.

Jahresbericht 2018

Unser Jahresbericht gibt einen umfasssenden Überblick über die Stiftungsarbeit im letzten Jahr. Lesen Sie mehr unserem Schwerpunktthema "Priele" und über unseren Beitrag zur Umsetzung der WRRL und von Natura 2000.

Lebendige Alster

Neuer Lebensraum für Fische und Kleinstlebewesen: Am 14. Mai wurden 36 mit Holz gefüllte Drahtkörbe im Alsterfleet südlich der Rathausschleuse platziert.